pantene

5000 weibliche trnd-Mitglieder wurde die Ehre zuteil, Pantene Pro-V in einer 10-Tage-Challenge zu testen. Ich bin eine von ihnen. Am 31. Dezember kam mein Startpaket an. Ich dachte schon, die Post hätte es verschlampt oder so, weil diese Pakete schon 2 Wochen voher verschickt wurden und habe so jedes mal wenn der Postbote weiterfuhr ihn innerlich verflucht und als Nichtsnutz beschimpft. Die Auspackzeremonie wurde auf den Küchentisch abghalten. Meine Eltern, mein Freund und Jesse waren Zeugen. Ich musste – wie schon erwähnt – das trnd-Prinzip öfters Verteidigen, denn mir wollte keiner glauben, dass man soviel tolles Zeug einfach so kostenlos zugeschickt kriegt.

Also in diesem tollen Paket sind folgende Dinge enthalten gewesen: ein Pantene 200ml-Shampoo und eine passende 200ml-Pflege Conditioner (abgestimmt auf meinen Haartyp, dank toller Umfrage). Dazu ein Projektfahrplan, worauf ich noch mal geziehlt zu sprechen komme. Dann ein Set Forschungskarten, 20 Flyer und 20 Pantene Pro-V 75ml-Minishampoos. Und ein Werbegeschenk, unzwar eine Schmuckreisetasche! Was meine Aufgabe ist? Mein Shampoo zu testen, unzwar wurde für mich das Breakage Defense ausgewählt. Da ich lange Haare hab, die alle 1 1/2 Monate neu coloriert werden, sind diese sehr strapaziert. Nunja, wie gesagt, ich soll testen, ob das Produkt für meine Haare wohltuend ist oder nicht. Die 20 Proben und Flyer darf ich an Freunde und Bekannte verteilen, damit diese sich auch einen eigenen Eindruck von Pantene verschaffen können. Dies habe ich zur Hälfte auch schon gemacht. Also so schaut es momentan mit meinem Projektstart aus! Fortsetzung folgt!

zwinker

Advertisements