Mutter Mutter sag deinen Kinder
Dass ihre Zeit erst begonnen hat
Ich habe meinen Zorn erlitten
Es gibt Kriege, die nicht gewonnen werden können

Vater Vater bitte glaub mir
Ich lege meine Waffen nieder
Ich bin abgebrochen wie ein Pfeil
Vergib mir
Vergib deinem eigenwilligen Sohn

Jeder braucht jemanden, den er liebt
(mutter, Mutter)
Jeder braucht jemanden, den er hasst
(bitte glaub mir)
Jeder meckert
weil sie nicht genug bekommen können
Und es ist schwer durchzuhalten
Wenn da niemand zum anlehnen ist

Glaube: du weißt, dass du durch den Regen lebst
Gott du musst den Glauben behalten
Glaube: Lass deine Liebe nicht zu hass werden
jetzt müssen wir den Glauben behalten
behalte den Glauben
Behalte den Glauben
Behalte den Glauben
Gott wir müssen den Glauben behalten

Sag mir baby wenn ich dir weh tuh
Behälst du es alles für dich
Sagst du mir, dass alles vergeben ist
Und versteckst dich hinter deinem Stolz

Jeder brauch jemanden, den er liebt
(Mutter Mutter)
Jeder bruach jemanden, den er hasst
(butte verlass mich nicht)
Jeder blutet
weil die Zeit vorbei ist
Es ist schwer stark zu sein
wenn da niemand zum weiterträumen ist

Glaube: du weißst, dass du durch den Regen lebst
Gott du musst den Glauben behalten
Jetzt weißt du, dass es nicht zu spät ist
oh du musst den Glauben behalten
Glaube: Lass deine Liebe nich zu Hass werden
jetzt müssen wir
den Glauben behalten
Behalte den Glauben
Behalte den Glauben
Behalte den Glauben

Ich gehe in den Fußspuren
der sozialen Lügen
Ich mag nicht mehr was ich sehe
manchmal wünsche ich, ich wäre blind
manchmal ware ich für immer

um draußen im Regen zu stehn
damit niemand mich weinen sieht
versuchend den Schmerz wegzuwaschen
Mutter Vater

Da sind Dinge, die ich getan habe und nicht mehr rückgängig machen kann
Jede Nacht verlieren wir den Anstand

Es ist schwer mit der Welt in deinem Gesicht
Versuchend durchzuhalten, versuchend durchzuhalten

Glaube: Du weißt, dass du durch den Regen lebst
Gott du musst den Glauben behalten
Glaube: Lass deine Liebe nicht zu Hass werden
Jetzt müssen wir den Glauben behalten
Glaube: Jetzt ist es nicht zu spät
Versuch durchzuhalten, versuchend durchzuhalten
Behalt den Glauben

Advertisements