Ich war dieses Wochenende- wie so oft – in Lügde. Unzwar fand dieses Wochenende eine Taufe statt. Ich war noch nie auf einer Taufe. Nunja, doch meinem Freund und mir viel ziehmlich spät erst ein, dass es angemessen wär, ein Geschenk für diesen Anlass zu besorgen. Daher rief er mich Samstag noch an und ich fuhr los, um Babyklamotten zu kaufen. Ich gehe dafür immer zu H&M. Da gibs so süße Sachen. Die Auswahl ist so riesig und toll, dass ich mich nie entscheiden kann. Schlussendlich hab ich mich für eine braune flauschige Jacke, mit einem großen Bärchenkopf drauf, entschieden. Und der passenden Hose dazu. Farblich passend habe ich noch eine kleine Kuschelkuh gekauft, auch bei H&M. Einfach zu süß <3

CIMG2255

Die Taufe war katholisch. Da ich ja noch nie auf einer Taufe war, kann ich es nicht mit der evangelischen vergleichen und sagen, ob es dort Unterschiede gibt. Aber es war sehr schön. Es wurde alles für die Kinder, die dabei waren, erklärt.

Nach der Taufe gab es Kaffee und Kuchen in geselliger Runde. Danach machten mein Freund und ich uns gleich auf den Weg – weiter. Wir wollten noch aufs Wilbasen in Blomberg. Ein großes Fest, mit allem drum und dran: Riesenrad, Spiegelkabinett, Eis, Autoscooter, Pistolen- und Gewehrschießen, Entenangeln, Pferderennen, Fressbuden und Süßigkeiten-Stände in Massen. Und ein Flohmarkt von Firmen und Privathändlern. Es gab soooo viele Süßwarenstände, dass ich mich nicht entscheiden konnte, wo ich mir gebrannte Mandeln kaufen sollte. Mein Freund kaufte mir eine Schokobanane und ein Lebkuchenherz <3

CIMG2257

Und da gabs ’n Stand mit Buttons. Ihr denkt doch wohl nicht im ernst, dass ich daran einfach so vorbei gehen konnte oder? Jetzt habe ich 6 neue Buttons: 4 von Emily the Strange und 2 von Pucca. Und ’ne Packung frisch gebrannte Mandeln ( die leider schon leer ist) und eine Tüte gebrannte Erdnüsse hab ich mir noch gekauft <3

Der Wilbaser Markt is riessssssig. Mindestens 200 Stände oder mehr. Sehr toll <3

Advertisements