Hui, hui welch ein teueres Vergnügen. Ich ärgere mich ja schon seit längerem mit Bewerbungen etc. rum. Meine Mutter hielt mein Bewerbungsbild nicht für stimmig, also vereinbarte sie einen Termin bei einer empfohlenen Fotographin. Ich wurde mit Puder geschminkt und in unbequeme Lagen angewiesen. Es wurden 2 Bilder mit Photoshop bearbeitet auf CD gebrannt. Und das ganze hat 68 € gekostet. Aua!

Und ein neuer Drucker musste für Bewerbungszwecke her. Bei Media Markt fand ich mein Traumstück. Doch zu teuer (129 €). Also sagte ich dem lieben Herren, dass es das Produkt aber bei Amazon.de 35 € billiger gibt. Ausrede: ‚Jaaa die haben ja auch kein Fachpersonal, dass Sie berät. Die haben ja nur 2 Leute fürs Lager die die Sachen zusammenpacken und versenden….‘ Zwei Lügen auf einmal! Media Markt hat kein Fachpersonal und Amazon.de ist denk ich auch ein etwas größerer Schuppen. Schlussendlich hab ich ihn dann für 99 € bekomm. YAY! Knorkes Teil, oder? Ein HP C 5280.

Advertisements