Die letzten 5 Tage waren einfach unbeschreiblich geil. Aber ich erzähle es trotzdem. Mein Freund und ich hatten viel Besuch bekommen. Manche kannte ich noch nicht, andere hatte ich sehr lang nicht mehr gesehen und einige davon kamen überraschend. Doch über jeden einzelnen habe ich mich riesig gefreut.

Das Wetter war wie extra bestellt: Nur Sonnenschein. Dass hat sich natürlich bestens zum Zelten geeignet. Wir haben gefeiert, getrunken und gegrillt. Und ich hab zum ersten Mal in meinem Leben eine Nacht durchgemacht. Als wir alle verschwitzt nach Hause kamen, bahnte sich eine lange Schlange vor der Dusche. Doch danach fühlte man sich wie neu geboren. Im Endeffekt war es zwar anstrengend, aber es hat Spaß gemacht.

Am Tag, wo sich der eine Besuch verabschiedete, kündigte sich der nächste an, über den ich mich ganz persönlich sehr freute.

In den letzten Tagen war ich zwei mal Eisessen, einmal shoppen, zelten, in zwei Loungen und hab drei mal gegrillt. Und vieles, vieles mehr. Ich hatte so viel Spaß und Freude. Unbeschreiblich und unvergessbar toll.

Advertisements