snow.png

… der Winter. Heute durften die Hamelner sich zum ersten Mal in diesem Jahr an kleinen, feinen Schneeflöckchen erfreuen. Meine Mutter, die noch das Längerschlafen genoß und mit einem Ohr den 7-Uhr-Nachrichten folgte, frage mich ob es draußen schneien würde. Da sie lieber beide Augen fest verschlossen hielt und auf den Wetterbericht vertraute, um den grellen Flurlicht, das sie zum Aufstehen zwingen wollte, zu entrinnen. Ich antwortete mit ‚Nein‘, da noch keine weißen Krümel irgendwo zu erspähen waren. Als ich jedoch 20 min später die Füße auf den nassen Hamelner Boden setzte, küselten mir kleine Flöckchen um den Kopf. Weihnachten kann kommen!

Advertisements